FRANK UHLMANN

»Brennen sollst du«

Ein Feld im Umland von Frankfurt. An einen Pfahl gekettet, eine verkohlte Frauenleiche. Kurz darauf das gleiche grauenvolle Szenario: eine Frau, verbrannt wie eine Hexe im Mittelalter. An beiden Tatorten entdeckt Polizeireporter Norman Jacobi religiöse Symbole. Eine Spur? Jacobi wittert eine große Story. Die Historikerin Katharina Beck hofft hingegen, durch die Recherche endlich die Dämonen ihrer Vergangenheit zu besiegen. Bei ihrer gemeinsamen Suche entdecken sie weitere, bewusst gelegte Spuren - und erkennen, dass sie Figuren sind in einem Spiel, das sie nicht durchschauen. Und doch müssen sie weitermachen, denn plötzlich ist auch Jacobis Freundin Rebecca verschwunden …

Atemlos, grausam, dämonisch – und doch erst der Beginn einer Serie beängstigender Verbrechen, in die Katharina Beck und Norman Jacobi hineingezogen werden.

Frank Uhlmann: Brennen sollst du
Thriller / 400 Seiten / 9,95 € / ISBN 978-3-423-21552-7
Erscheint am 1.11.2014 / Hier vorbestellen – oder in jeder Buchhandlung.


Sie finden mich auch bei